Über EPA

EPA steht für EMV – Produkte – Antriebe

Die Firma EPA GmbH wurde 1988 als Vertriebsgesellschaft für Frequenzumrichter gegründet. Durch den untrennbaren Zusammenhang zwischen der elektrischen Antriebstechnik und der EMV, haben wir 1995 unser Produktportfolio um Funkentstörkomponenten erweitert und mit der Herstellung von EMV-Filtern aus eigener Entwicklung begonnen. Inzwischen ist EPA ein bekannter Markenname, wenn es um qualitativ hochwertige Netzfilter und EMV-Produkte geht.

Neben der Fertigung von Standardprodukten steht die Weiter- und Sonderentwicklung dieser Komponenten im Vordergrund. Dank unserer langjährigen Erfahrung auf den Gebieten der Funk-Entstörungen, Störfestigkeitsprüfungen, EMV-Messungen und Filterentwicklungen, können wir Sie fachlich und umfassend beraten.

Durch konstruktive Maßnahmen in Kombination mit geschicktem Einsatz von Filtern, können schon in der Entwicklungsphase sowohl die Anforderungen für CE-Konformität, als auch der zuverlässige Betrieb einer Anlage erreicht werden.

Gerne bieten wir Ihnen unseren Service vor Ort oder in unserem hauseigenen EMV-Labor in Bruchköbel an, um eventuell auftretende Schwierigkeiten bereits in der Planungsphase auszuschließen und Ihnen eine individuelle und kostenoptimierte Lösung anzubieten!

Entstörtechnik von EPA – Notwendige Bestandteile eines Gerätes oder einer Anlage zum Erreichen eines störsicheren Betriebes

Um einer anwendungsoptimierten Lösung hinsichtlich Funkentstörung und Funkstörfestigkeit gerecht zu werden, müssen viele Kriterien beachtet werden. Aus diesem Grund bieten wir neben unseren Standardlösungen, welche die meisten Anforderungen erfüllen, auch Sonderfilter an. Diese werden unter Berücksichtigung der geltenden Normen hinsichtlich elektrischer Wirkung und mechanischer Handhabung auf die Applikation bezogen, entwickelt und auf Wunsch auch gerne von uns an der Anlage bzw. im Gerät messtechnisch überprüft.

EPA entwickelt ständig neue kundenspezifische Filterlösungen, die sowohl mechanisch, als auch elektrisch optimiert werden und somit genau auf die Applikation unseres Kunden abgestimmt werden. Sollte ein EMV-Problem mechanisch oder elektrisch nicht mit einem Standardfilter gelöst werden können, so steht unseren Kunden eine große Anzahl von bereits erprobten Sonderfiltern zur Verfügung.